Equipment und Zubehör – ACAM 5 sinnvoll erweitern.

Passend zu unserem modularen Messtechniksystem ACAM 5, bieten wir Ihnen ein umfangreiches Programm ergänzender Produkte, Equipment und Zubehör für Ihre Messtechnik an. Ob Mikrofone, Kopfhörer, Raumklangsysteme und Lautsprecher, In-Situ-Sonden oder Messboxen u.a.m.: Viele Elemente sind bereits im Lieferumfang einzelner Messtechnik-Module enthalten.

Sprechen Sie uns an – gerne informieren wir Sie über unser komplettes Sortiment und beraten Sie persönlich darüber, welches Zubehör für Sie zusätzlich von Nutzen ist und zu Ihrer individuellen Messtechnikausrüstung passt.

Folgende Produkte stammen direkt aus der Entwicklungsabteilung unseres Hauses und wurden speziell für die Arbeit mit ACAM 5 konzipiert:

INSITU AS 03:

Die Schnellstart-Sonde INSITU AS 03 von Acousticon besticht durch ihre besonders einfache Handhabung. Mit nur einem Handgriff ist die extrem kleine und leichte Sonde in wenigen Sekunden angelegt. Dank der patentierten Halteschlaufe und der angepassten Schläuche in 3 verschiedenen Längen rutscht die Sonde von selbst in die richtige Position. Eine zusätzliche Kontrolle mit dem Otoskop ist hier in aller Regel überflüssig.

Die Messergebnisse der In-Situ-Sonde AS 03 fallen im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich genauer aus und sind besser reproduzierbar. In Kombination mit dem Binaural-Einschubmodul E02-2 haben Sie die Möglichkeit, mit zwei In-Situ-Sonden simultan eine binaurale Messung durchzuführen.

Weitere Einzelheiten zur Schnellstart-Sonde INSITU AS 03 sowie zu unserem Binauraleinschub E02-2 finden Sie hier:

ACAM 5 In-Situ-Broschüre Module und Sonden.pdf

Acousticon_Fax-Order_Zubehör_INSITU_AS03.pdf

Acousticon_Online-Order_Zubehör_INSITU_AS03.pdf

 

INSITU AS 04:

Mit unserer völlig schlauchfreien Alternative, der Schnellstartsonde INSITU AS 04, wird die In-Situ-Messung sogar noch einfacher und sicherer: Da bei dieser Sonde ohne Schlauch gearbeitet wird, können nun auch typische Messfehler, wie sie bei zu starkem Abknicken des Schlauches passieren können, ausgeschlossen werden. Anstelle des Schlauches verfügt die AS 04 über ein externes Mikrofon, das direkt in den Gehörgang gelegt werden kann.

INSITU AS 04 kann für sämtliche Versorgungen, Messungen und Überprüfungen bis zu einem Eingangspegel von 110 dB und selbstverständlich auch für die binaurale In-Situ-Messung zum Einsatz kommen. Mit einer Kuststoffumkapselung sowie mit einem HF4-Filter versehen, ermöglicht sie zudem eine einwandfreie, hygienische Anwendung. Das Kabel ist mit einer speziellen Teflonoberfläche versehen und dadurch extrem langlebig.

Weitere Informationen zur Schnellstart-Sonde INSITU AS 04 finden Sie hier:

ACAM 5 In-Situ-Broschüre Module und Sonden.pdf

»Bsp_Anwenderstatement zu INSITU_AS04

Beide Acousticon Schnellstartsonden – AS 03 und AS 04 – liefern sehr präzise und reproduzierbare  Messergebnisse. In Kombination mit dem Binaural-Einschubmodul E02-2 haben Sie zudem jeweils die Möglichkeit, mit zwei In-Situ-Sonden simultan eine binaurale Messung durchzuführen.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.


Als zeitgemäßes Nachfolgemodell des AGK-Kopfhörers K 1000 präsentiert sich der offene Freifeld-Kopfhörer acousticon A 1000 in hervorragender Tonqualität – leicht, in modernem Design und einfach in der Handhabung. Der A 1000 ist speziell für die Lautheitsskalierung mit ACAM 5 konzipiert und bietet Ihnen signifikante Vorteile gegenüber der Skalierung über Lautsprecher:

  • Für Kunden mit ausgeprägtem Hörverlust können Sie binaurale Lautstärkepegel von bis zu 100dB erzeugen.
  • Der größte Schalldruck entsteht dicht am Ohr des Kunden und fällt schon im näheren Umfeld deutlich ab.
  • Durch die offene Konzeption können Sie alle Signale mithören, ohne Ihr eigenes Gehör zu belasten.
  • Über die ACAM 5 Lautheitsskalierung ist eine rechts/links-differenzierte Messung möglich.

Eine Kurz-Info zum A1000 sowie weitere Informationen zur ACAM 5 Lautheitsskalierung finden Sie hier:

Acousticon Kurz-Info Freifeld-Kopfhörer A 1000.pdf

ACAM 5_Broschüre.pdf

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.


Die Messbox eignet sich allem voran zum Vor- und Feineinstellen von Hörsystemen sowie zu deren Funktionsüberprüfung. Die Ergebnisse erlauben einen direkten Vergleich mit den Datenblatt-Messwerten (Herstellerangaben vs. gemessene Daten). Das Acousticon »Messbox-Modul bietet hervorragende Möglichkeiten zur Qualitätsüberprüfung von Hörsystemen sowie zur Qualitätssicherung der Anpassarbeit und beinhaltet eine Reihe hochwertiger Messmethoden und Leistungsmerkmale – unter anderem die Messung von Induktionsspulen.

Im Lieferumfang des Messbox-Moduls ist die offene Acousticon Messbox, inkl. je einem Mess- und Referenzmikrofon sowie einem Kupplersatz mit Anschlüssen für IdO- und HdO-Geräte, enthalten.

Ein Batterietester zur Spannungsmessung ist bei den Messboxen von Acousticon bereits integriert. Optional bietet der Batterieadapter die Möglichkeit, Stromaufnahme und -verbrauch des Hörgerätes zu überprüfen.

  • Offene Messbox
    Maße: 200 x 200 x 120 mm (L x B x H)
    Für die meisten Hörakustiker ist die kleine, offene Meßbox die die richtige Wahl, um die Geräteleistung in einem dafür geeigneten Raum zu prüfen.
  • Geschlossene Messbox
    Maße: 400 x 330 x 300 mm (L x B x H)
    In Labors und Ausbildungsstätten bietet die geschlossene Messbox den Vorteil, dass sie in sich schallgeschützt ist. Daher eignet sie sich besonders für Räume, in denen keine Dämmung vorhanden ist oder mehrere Geräte gleichzeitig zum Einsatz kommen.

Optionales Zubehör siehe Datenblatt:

Acousticon_Messboxen_Datenblatt.pdf

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Acousticon Schnellstart-Sonde INSITU AS03:
»Starten Sie den Film und sehen Sie selbst, wie schnell Sie Ihre In-Situ-Messungen starten können.


Kontakt

Acousticon Hörsysteme GmbH
Hirschbachstraße 48
64354 Reinheim
Telefon +49 (0)6162 / 9324-0
Fax +49 (0)6162 / 9324-49
E-Mail: info@acousticon.de