INSITU AS-03 und AS 04 – die patentierten Schnellstartsonden von Acousticon.

INSITU AS-03 (rechts) und AS-04 (links).INSITU AS-03 (rechts) und AS-04 (links).

Patentierte Halteschlaufe für Schnellstart.Patentierte Halteschlaufe für Schnellstart.

Komfortables Kalibrierungs-Stativ (optional).Komfortables Kalibrierungs-Stativ (optional).

Lieferung in praktischer Aufbewahrungsbox.Praktische Aufbewahrungsbox.

INSITU AS-03 – für die "klassische" In-Situ-Messung.INSITU AS-03 – für die "klassische" In-Situ-Messung.

INSITU AS-04 – mit innovativem Gehörgangsmikrofon.INSITU AS-04 – mit innovativem Gehör-
gangsmikrofon.

INSITU-Umschalter: Beliebig wechseln zwischen AS-03 und AS-04.INSITU-Umschalter: Beliebig wechseln zwischen AS-03 und AS-04.

Bilder zum Vergrößern anklicken.

Ein Handgriff. Zwei Sonden. Viele Vorteile.

Im Rahmen der In-Situ-Messung lassen sich insbesondere Perzentilanalyse und -Anpassung, Frequenz- und Einzelwertmessung sowie LE-/LA-Messung durchführen. Mit den patentierten Schnellstartsonden INSITU AS-03 und INSITU AS-04 stehen Ihnen dafür gleich zwei Sonden aus dem Hause Acousticon zur Auswahl, die Ihnen und Ihren Kunden besondere Vorzüge bieten:

  • Sie haben die Wahl zwischen der klassischen In-Situ-Messung via Sondenschlauch (AS-03) und der modernen Präzisionsmessung über ein längenvariables Gehörgangsmikrofon (AS-04).
  • Beide Sonden sind kleiner, leichter und erheblich einfacher handhabbar als herkömmliche Sonden.
  • Aufgrund der patentierten Halteschlaufe sind sie mit nur einem Handgriff innerhalb weniger Sekunden angelegt und korrekt positioniert (siehe hierzu auch »AS-03-Video).
  • In Verbindung mit dem Messwandler E02-2 können Sie beide Sonden auch für Ihre binauralen Messungen einsetzen.
  • In Verbindung mit ACAM 5 können in Ihrem Geschäft auch problemlos beide Sonden zum Einsatz kommen – über eine integrierte Kennung in den Steckern wird bei einem Wechsel der In-Situ-Sonde automatisch die korrekte Sondenkalibrierung für Ihr Messtechniksystem geladen.
  • Noch komfortabler wird der Wechsel zwischen beiden Sonden mit dem optional erhältlichen INSITU-Umschalter von Acousticon. Das kleine Zusatzgerät verfügt über je zwei Steckplätze (links und rechts) für AS-03 und AS-04, die dauerhaft mit beiden Sonden belegt bleiben können. Über einen einfachen Umschalter können Sie so im laufenden Betrieb nach Belieben zwischen den Sonden hin und her wechseln, ohne die Software neu starten zu müssen.
  • Auch der Kalibrierungsaufwand beider Sonden ist extrem gering und deutlich seltener nötig als bei herkömmlichen Sonden. In Verbindung mit dem optional erhältlichen Kalibrierungs-Stativ, ist die Kalibrierung sogar noch einfacher und schnell erledigt.

AS-03 – für die "klassische" In-Situ-Messung.

Die Schnellstart-Sonde INSITU AS-03 von Acousticon besticht durch ihre besonders einfache Handhabung. Mit nur einem Handgriff ist die extrem kleine und leichte Sonde in wenigen Sekunden angelegt. Dank der patentierten Halteschlaufe und der angepassten Schläuche in 3 verschiedenen Längen rutscht die Sonde von selbst in die richtige Position. Eine zusätzliche Kontrolle mit dem Otoskop ist in aller Regel überflüssig.

Die Messergebnisse der In-Situ-Sonde AS-03 fallen im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich genauer aus und sind besser reproduzierbar. In Kombination mit dem Binaural-Einschubmodul E02-2 haben Sie die Möglichkeit, mit zwei In-Situ-Sonden simultan eine binaurale Messung durchzuführen.

Das passende Schlauchmaterial in drei verschiedenen Längen können Sie jederzeit direkt bei Acousticon nachbestellen – gerne auch direkt über die nachfolgenden PDF für Fax- oder interaktive Online-Order:

Acousticon_Fax-Order_Zubehör_INSITU_AS03.pdf

Acousticon_Online-Order_Zubehör_INSITU_AS03.pdf

INSITU AS-04 – die zeitgemäße schlauchfreie Alternative.

Mit der Schnellstartsonde INSITU AS-04 wird die In-Situ-Messung noch einfacher und sicherer: Da bei dieser Sonde ohne Schlauch gearbeitet wird, können typische Messfehler, wie sie bei zu starkem Abknicken des Schlauches passieren können, ausgeschlossen werden. Anstelle des Schlauches verfügt die AS-04 über ein externes, längenvariables Mikrofon, das direkt in den Gehörgang gelegt werden kann. Und weil auch diese Sonde über die patentierte Halteschlaufe verfügt, ist das Anlegen und Positionieren der Sonde ebenso einfach wie bei INSITU AS-03. Mit einer Kuststoffumkapselung sowie mit einem HF4-Filter versehen, sorgt INSITU AS-04 zudem für eine einwandfreie hygienische Anwendung.

INSITU AS-04 kann für sämtliche Versorgungen, Messungen und Überprüfungen bis zu einem Eingangspegel von 110 dB und – in Verbindung mit dem Messwandler E02-2 – selbstverständlich auch für die binaurale In-Situ-Messung zum Einsatz kommen. Wer mit einem älteren Messwandler arbeitet, muss auf binaurale In-Situ-Messungen dennoch nicht verzichten: Für diesen Fall bieten wir Ihnen optional einen speziellen Adapter an.

Fazit:

Beide Acousticon Schnellstartsonden – INSITU AS-03 und INSITU AS-04 – liefern sehr präzise und reproduzierbare Messergebnisse bei höchstem Anwendungs-Komfort. In Kombination mit dem Binaural-Einschubmodul E02-2 haben Sie zudem jeweils die Möglichkeit, mit zwei In-Situ-Sonden simultan eine binaurale Messung durchzuführen.

Auch gut zu wissen:
INSITU AS-03 und AS-04 sind nicht nur paarweise, sondern jeweils auch einzeln bzw. in beliebiger Stückzahl erhältlich. Im Lieferumfang unseres ACAM 5 In-Situ-Moduls sind bereits 2 Acousticon-Schnellstartsonden enthalten – ob INSITU AS-04 oder INSITU AS-03 (inkl. 1 Satz vormontierter Schläuche), entscheiden Sie selbst.


Weitere Informationen zum binauralen Messwandler E02-2 sowie zum ACAM 5 In-Situ-Modul finden Sie hier:
» E02-2
» ACAM 5 In-Situ-Modul

Nach oben


Kontakt

Acousticon Hörsysteme GmbH

Hirschbachstraße 48
64354 Reinheim
Telefon +49 (0)6162 / 9324-0
Support +49 (0)6162 / 9324-45
Fax +49 (0)6162 / 9324-49
E-Mail: info@acousticon.de